Kultur Kreativ - Das Kulturbüro

Erzähl- und Schreibwerkstatt für Lebensgeschichten

Sich erinnern heißt, die eigenen Lebenserfahrungen Revue passieren zu lassen, Vergangenes zu vergegenwärtigen und kreativ zu verarbeiten. Oft wird dabei ein roter Lebensfaden sichtbar, die eigene Geschichte erhält Bedeutung und Wertschätzung, die der/die Erinnernde ihr gibt. Gleichzeitig stellen Lebenserinnerungen immer ein Stück Zeitgeschichte dar. In der Erzähl- und Schreibwerkstatt halten Sie Rückschau auf Alltägliches ebenso wie auf besondere Erlebnisse. Erzählungen regen dabei nicht nur zum Nachdenken an, sondern geben auch oft Anlass zum Lachen. In der Gruppe tauschen Sie sich in achtsamer und anregender Atmosphäre aus.

Wer möchte, bringt seine Erinnerungen zu Papier und trägt die Texte der Gruppe vor. Im Prozess des Schreibens erfährt man das Erlebte noch einmal und gibt ihm aus der Gegenwart heraus ein neues Gesicht. Literarische Fähigkeiten spielen dabei keine Rolle.

Laufendes Kursangebot auf Anfrage.

 

Biografisches Schreiben ist mit und für Menschen mit Demenzerkrankung möglich und besonders wichtig. das biografische Langzeitgedächtnis und die Sprachfähigkeit sind wichtige Ressourcen im Alter, gerade bei Menschen mit beginnender und fortschreitender Demenz. Das Erzählen und Schreiben über die persönliche Lebensgeschichte vermittelt Wertschätzung und gibt Selbst-Bewußtsein gerade dann, wenn die Orientierung im jetzt nachlässt.

Der Kurs vermittelt zwei erprobte Methoden des biografischen Schreibens, die mit Menschen mit Demenz angewendet werden können. Bei beiden Methoden spielt es keine Rolle, ob die Demenzerkrankten (noch) selbst schreiben können.

Die Sichtweisen von Demenzerkrankten auf ihr persönliches Leben beinhalten eine besondere Intensität, Ehrlichkeit, Tiefgründigkeit und oft auch Humor. Entstehen daraus Texte, können diese über Lesungen, Ausstellungen oder ein Lebensbuch das Leben der Mensche in Senioreneinrichtungen bereichern.

Der Ganztageskurs richtet sich an professionell Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige in Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Inhouseschulung.

Aus den laufenden Kursen der Erzähl- und Schreibwerkstatt sind folgende Geschichtenbücher entstanden:

Das Lesebüchlein. Zwei Jahre Schreibwerkstatt in der Kursana Residenz Prien. (vergriffen) 2007

Genüssliches aus Nachkriegszeiten. Geschichten rund ums Essen und Trinken. (vergriffen) 2009

Wunder, oh Wunder - das Wirtschaftswunder! Hrg. Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim. 2010

Das vergess' ich nie! Menschen, Orte, Ereignisse, die mich prägten. Hrg. Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim. 2011

Putzen. Persönliche Erlebnisse zwischen Sauberkeit und Schmutz. Hrg. Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Rosenheim e.V. 2012

Lebensmomente. Senioren schreiben. Schüler malen. Hrg. Seniorenheim Priental. 2009

Liebe(s) Alte(r). Hrg. Katharinenheim e.V. (Copydruck) 2010

Literarischer Adventskalender. Hrg. Katharinenheim e.V. (Copydruck) 2012